Biker 4 Kids 2020

Antworten
Benutzeravatar
mino*
Beiträge: 934
Registriert: 08 Mär 2018, 10:17
Wohnort: D-town district 8

Biker 4 Kids 2020

Beitrag von mino* »

vielleicht hat der ein oder andere mal ne idee.

so wie ich das lese, findet ein kleiner korso in düsseldorf statt, (ich wäre dabei) aber man kann sich auch so treffen und davon schöne bilder machen und die den kindern zukommen lassen. (bis ende august)
evtl. kann man beim ederseetreffen auch noch ein paar schöne bilder vorab machen und die dazu packen.

https://www.biker4kids.de/die-kinder-vo ... -ride-ein/

Da der Biker4Kids Motorradkorso in diesem Jahr Corona-bedingt nicht stattfinden kann, haben sich die Kinder vom ambulanten Kinder- und Jugendhospizdienst zusammen mit den Biker4Kids etwas Neues ausgedacht. Am Wochenende vom 28. bis 30. August 2020 findet die erste bundesweite „Biker4Kids charity ride“ statt.

Voraussichtlich ab Anfang Juli wird dazu eine eigene Webseite zur Verfügung stehen, auf der jedes Kind – unterstützt von einem prominenten Paten – sich und sein Team vorstellt. Interessierte können sich dort zu einem Team anmelden. Nach der Entrichtung des Startgeldes erhält jeder Teilnehmer ein grünes Startband für sein Motorrad. Dieses Startband wird, anders als beim Motorradkorso, einen individuellen Veranstaltungsaufdruck erhalten und ist damit einmalig!

Ziel ist es, dass jeder Teilnehmer am Wochenende vom 28. bis 30. August 2020 alleine oder in erlaubten Kleingruppen eine Ausfahrt in seinem Heimatgebiet macht und unterwegs Bilder von sich, seinem Motorrad oder interessanten Sehenswürdigkeiten macht. Wir werden eine Möglichkeit schaffen, dass Bilder und andere Dateien anschließend an uns übermittelt bzw. über die Veranstaltungsseite hochgeladen werden können. Mit einer Auswahl dieser Bilder werden die Biker4Kids für jedes Kind ein persönliches und individuelles Roadbook (Fotobuch) von seinen Fahrern zusammenstellen und übergeben.

Die Biker4Kids werden – sofern Corona und das Wetter mitspielen – an dem Wochenende und im Rahmen dieser Aktion eine Ausfahrt mit den Kindern in Düsseldorf durchführen. Da Ende August jedoch noch keine größeren Veranstaltungen möglich sein werden und wir auch umfangreiche Genehmigungsprozesse vermeiden möchten, wird diese Ausfahrt nur im kleinen Kreis und ggfs. in mehreren Gruppen erfolgen.

Weitere Informationen stellen wir demnächst auf unserer Veranstaltungsseite Biker4Kids charity ride bereit.
horrido mino*

ich finds gefährlich & unnormal...
mit stollenschuhe über einen grasplatz zu rennen,
ein rundes leder zu treten und sich dabei die knochen zu brechen, 
>da flieg ich lieber mit dem moped durch die luft und mache stunts<

Antworten